Tel.: 09-78792414  Mobil:0176 57427203

Sawasdeka. Herzlich Willkommen in der Welt der thailandischen Kunst der Massage

Muss ich eigene Handtücher oder etwas anderes zur Massage mitbringen?

Nein, ich stelle alle Materialien und Sie können sicher sein, dass bei uns alles hygienisch 

sauber ist.

Mitbringen brauchen Sie nur die Vorfreude auf eine entspannte Zeit.

Muss ich mich für die Massage komplett entkleiden? 

Bei den Massagen (bis auf die Thai –Massage Wat Po-Massage) sind Sie unbekleidet, 

der Slip / die Unterhose bleibt  jedoch grundsätzlich immer (!) angezogen.

Selbstverständlich brauchen Sie sich nur so weit zu entkleiden,wie es 

der jeweiligen  Behandlung bedarf. 

Die Körperbereiche, die gerade nicht massiert werden, werden mit einem Tuch bedeckt.


Für Thai-Massage und Wat Po-Massage wird eine lockere Kleidung zur Verfügung gestellt.

Haufig gestellte Fragen

Ich bin Allergiker. Kann ich trotzdem eine Massage bekommen?


Bei den von mir verwendeten Massageöle handelt es sich nach den Anforderungen der neuesten Europäischen Pharmakopöe


(Europäisches Arzneimittelbuch) um Öle, die  frei von Konservierungsmitteln, Parfüm und allen weiteren Zusätzen und deshalb besonders gut verträglich.

Meine Aromaöle (nur bei der Aromaölmassage) bestehen aus 100% naturreinen ätherischen Ölen.


 Ich habe Rückenschmerzen. Kann Ihre Massage mir helfen?


Meine Massageangebote dient-nach Gesetz entsprechend-rein der Entspannung und stellen keine medizinischen Behandlungen dar. 


Wenn Sie Schmerzen haben, lassen Sie diese unbedingt durch einen Facharzt abklären.


Kann ich vor Ort mit Kreditkarte oder EC-Karte bezahlen?   


Derzeit ist eine Kreditkarten- oder EC-Zahlung leider nicht möglich.


Ist eine  „Paarmassage“ möglich ?


Nein ,ich führe meine Massage mit Ihnen alleine durch,Ihre Partner/Partnerin könnte jedoch der nächste Kunde werden.


Darf ich mich trotz Schwangerschaft massieren lassen?


Der Bauch / Unterleib wird nie in die Massage einbezogen, daher stellt eine Schwangerschaft


im Prinzip kein Problem dar. 


Wir behandeln jedoch grundsätzlich nur Schwangere zwischen dem 3. und 6. Monat. 


Befragen Sie bitte immer vorher Ihren Arzt und teilen Sie uns vor der Massage mit, dass Sie schwanger sind.


 Bei welchen Krankheiten darf ich mich nicht massieren lassen?


Grundsätzlich ausschließen müssen wir Kunden mit akuten Wirbelsäulenproblemen oder 


Bandscheibenvorfällen, Tumoren, arteriellen Verschlusserkrankungen, Bluthochdruck, Infekten jeglicher Art,starken Blutungsneigungen,


kurz nach einem Herzinfarkt oder bei Thrombose- sowie Emboliegefahr.


Brauche ich unbedingt einen Termin oder kann ich auch unangemeldet vorbeikommen?


In der Regel arbeite ich mit Terminen. Aber auch spontane Termine sind durchaus möglich. 


Rufen Sie einfach kurz vorher an.


 Sehen mich andere Kunden, die nebenan massiert werden beim Ausziehen oder bei der Massage?


Nein, Ihre Intimsphäre bleibt vollständig gewahrt. Die einzige, die Sie sehen wird, ist Ihre Masseurin.


Werden die Massagen von der Krankenkasse erstattet?


Nein, normalerweise werden nur Massagen bei Physiotherapeuten bzw. medizinische Massagen vom Arzt verschrieben und von  


der Krankenkasse erstattet. 


Bei uns werden jedoch keine medizinischen sondern reine Wellnessmassagen durchgeführt. 


Bei privaten Kassen  fragen Sie unverbindlich nach, ob diese die Massagen übernimmt.


Kann ich vor oder nach der Massage bei Ihnen duschen?


Um sich auf die Massage einzustellen, sollten Sie sich in aller Ruhe vor Ihrem Massagetermin zu Hause duschen.


Nach der Massage wird überschüssiges Massageöl von Ihrem Körper sanft abgerieben, so dass ein  Abduschen nicht erforderlich ist.


Idealerweise sollten Sie keine empfindliche Kleidung oder Unterwäsche tragen. 


Kann ich etwas mehr als Massage haben ?


Die angebotene traditionelle Thai-Massage hat nichts mit Erotik zu tun.  


Von diesbezüglichen Anfragen ist daher Abstand zu nehmen!

Thaimassage München

Copyright 2011Copyright 2011 www.thaimassage-sopacha.de | Albert Rosshaupter Str.72A 81369 München

Traditionelle Thai-Massage Nach Wat Po Methode